*Start*

Start up
Startseite
Anorexia nervosa
Bulimia Nervosa
Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)
Borderline Persönlichkeitsstörung
Forum


Über...
About me
Pictures of Me
My Poems
Mein Buch
Tanz durch die Dunkelheit
Kapitel


Host
Design
Oh du Schreckliche.....

Hier bin ich mal wieder....

Ja ich hab Weihnachten überlebt, aber es war schrecklich, zwar nicht ganz so schrecklich wie sonst immer wenn ich bei meiner Familie bin, aber es war trotzdem schrecklich. 

Ich habe zu anfang noch gedacht, ja das wird ein ruhiges Weihnachten und ich kann es vielleicht sogar mal ein wenig geniessen, aber Pustekuchen. Ich habe gedacht meine Eltern rufen wenigstens mal an zu Weihnachten und wünschen mir "Frohe Weihnachten" . Nein da kam einfach nichts, kein Anruf, Keine Mail, Keine Karte, Keine Geschenke einfach nichts!

Das hat mich echt mitten ins Herz getroffen, dass sie nicht einmal angerufen haben. Ich hab ihnen das auch inner Sms geschrieben, dass mich das sehr verletzt hat. Ich hatte mir dieses Jahr geschworen nicht anzurufen und das hab ich auch eingehalten. Um einen schrecklichen und schmerzvollen Preis. Aber ich weiß jetzt woran ich bin. 

Es tut weh ja und wie und ich weiß noch nicht wie ich damit klarkommen soll, aber es wird einen Weg geben auch wenn ich den gerade noch nicht sehe. Ich frage mich wie eine Mutter so kaltherzig sein kann? Ich fühl mich als wär ich irgendwer, ich fühl mich weggestoßen und ungeliebt. Wie ein Störfaktor den man diesmal einfach ausgeschlossen hat.


 

Für mich ist das Thema in Zukunft gegessen und ein nächstes Weihnachten zu Hause wird es nicht geben.

26.12.09 11:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de